Benzinvertikutierer Vergleich

Benzinvertikutierer eignen sich vor allem für große Flächen bei denen man keinen Gedanken mehr an einen Handvertikutierer verschwenden muss.
Wenn Sie also mit dem Gedanken spielen sich einen Vertikutierer kaufen, dann sollten Sie sich hier die Vor- und Nachteile ansehen.

 

Hier unsere Favoriten im Bereich der Benzinvertikutierer:

AL-KO Combi Care 38 P Comfort mit Box
BezeichnungAL-KO 112799 Combi Care 38 P
Bild
Bewertung
82,00%
SEHR GUT
Leistung1,3 KW
GehäuseKunststoff
empfohlene Fläche bis1.200 m²
Arbeitsbreite38 cm
Volumen Fangsack55 Liter
Gewicht20 kg
Plus großer Auffangbehälter
Lüfterfunktion
Verarbeitung 
Handlingeinfaches Handling, 5-fach zentral höhenverstellbar
Preis / Leistung 
Kundenbewertung
Preis263,94 € 319,00
inkl. MwSt.
zu Amazon bei Amazon ansehen
Vergleich (max 3)

 

 

Vorteile gegenüber einem Elektrovertikutierer

Benzinvertikutierer

  • sind deutlich kraftvoller als ihre Pendants aus dem Lager mit Elektroantrieb.

  • benötigen kein Kabel auf das man achten muss. Damit kann man deutlich freier agieren

 


Unabhängig von der Antriebsart, sollte man bei der Anschaffung eines Vertikutiergerätes immer darauf achten, wie verwindungssteif, bzw. stabil der Vertikutierer ist. Der starke Motor und die damit verbundene Leisstungsentfaltung macht den Benzinvertikutierer zum idealen Arbeitsgerät für größere Flächen. Unabhänging von Verlängerungskabel kann man frei auf der gesamten Rasenfläche agieren. Zudem erlaubt die Kraftentfaltung und das höhere Gewicht auch bei trockenen beziehungsweise harten Böden zu vertikutieren.

 

Nachteile gegenüber einem Elektrovertikutierer

Benzinvertikutierer


  • benötigen Treibstoff, der zunächst besorgt werden muss

  • benötigen eine regelmäßige Wartung

  • sind deutlich lauter als Vertikutierer mit anderen Antriebstechnologien

  • verlangen eine viel höhere Investitionssumme

 

 

PRODUKT PREIS
AL-KO Combi Care 38 P Comfort mit Box € 263,94 * € 319,00 * inkl. MwSt. | am 23.05.2019 um 17:56 Uhr aktualisiert